Info :: Eva Christina Zeller

Lyrikwerkstatt am Meer

Gedicht und kurze Prosa

 

Wenn ich Gedichte schreibe, dann kann es mir einfallen, so zu tun, als schriebe nicht ich, sondern die Sprache selber. Inger Christensen aus: Der Geheimniszustand.


Was wir wollen:

auf Sylt, direkt am Meer, sehen und schreiben lernen. Wir machen Schreibübungen, lesen und besprechen die entstandenen Texte. Wir regen uns an, geben einander Echo und tauschen uns aus im Handwerkszeug des Schreibens. Wir suchen Worte für Erfahrungen und üben uns in Versen und offenen kleinen Formen.

Die Seminarleiterin:

Eva Christina Zeller ist Lyrikerin und hat im Verlag Klöpfer&Meyer in Tübingen mehrere Gedichtbände veröffentlicht, für die sie u.a. den Thaddäus-Troll-Preis erhielt. Sie unterrichtet kreatives Schreiben an der Universität Tübingen, an Volkshochschulen und Akademien.

www.eva-christina-zeller.de


Zu unserer Unterkunft:

 

Lyrikwerkstatt Sylt Lyrikwerkstatt Sylt


Im Juni blühen und duften die Kamtschatkarosen auf Sylt. Die Akademie am Meer Klappholttal liegt direkt hinter den Dünen in einer einsamen Heidemondlandschaft. Dort können wir uns einige Tage ganz intensiv den Gedichten und kleinen Formen widmen. Es gibt gute Vollverpflegung. Anmeldung und Informationen:

www.akademie-am-meer.de

info@akademie-am-meer.de


Wann: 1.6.-7.6.2012 Beginn am Freitag mit dem Abendessen -

danach Einführung

Ende am Donnerstag mit dem Mittagessen


Kurszeiten: vormittags 9-12 und nachmittags 16-18 Uhr

Dienstagnachmittag zur freien Verfügung

Donnerstagabend Abschlusspräsentation


Kosten: Kursgebühr: 270.-

Unterkunft und Vollverpflegung: 66,- Euro/Tag (EZ Zuschlag 9 Euro/Tag)